Pfirsich-Tiramisu

Pfirsich-Tiramisu


Zutaten

  • 1 Dose Pfirsich (in Spalten)
  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Schmand
  • 5 EL Rohrzucker
  • 6 EL Pfirsichsaft
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Sahnesteif
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 5 EL Kaffee (kalt, koffeinfrei)
  • 1 EL Kakao

Zubereitung

  1. Mascarpone mit Schmand, Zucker und 4 EL Pfirsichsaft verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Sahne vorsichtig unter die Käsecreme heben.
  2. Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine Auflaufform schichten, die Hälfte der abgetropften Pfirsichspalten darauf verteilen. Die Hälfte der Creme darauf streichen und die restl. Löffelbiskuits darauf legen.
  3. Kaffee mit 2 EL Pfirsichsaft verrühren, über die Biskuits träufeln. Restliche Pfirsiche und am Schluss restliche Creme darauf verteilen.
  4. Tiramisu 4-5 Std. kalt stellen. Mit Kakao bestreut servieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.