Flammkuchen mit Birne, Radicchio und Walnüssen

Flammkuchen mit Birne, Radicchio und Walnüssen


Zutaten für 4 Personen:

 

  • 2 Packung(en) Flammkuchenteig
  • 200 g Crème Fraîche
  • 1 Prise(n) Fleur de sel
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 0,5 kleiner Radicchio
  • 2 Birnen
  • 1,5 Stück Le Rustique
  • 50 g Walnüsse
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Flammkuchenteig ausrollen und mit Crème Fraîche bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Radicchio waschen, fein schneiden und auf den Flammkuchen verteilen. Birne waschen, vierteln, das Gehäuse herausschneiden. Die Viertel in dünne Spalten schneiden und auf dem Flammkuchen verteilen. Käse in Scheiben schneiden und über die Birnen geben. Den Flammkuchen ca. 12 Minuten knusprig backen.

Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne anrösten, bis sie anfangen zu duften.

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen. Die Walnüsse darüber verteilen und Honig darauf träufeln.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.