Apfelpfannkuchen aus dem Ofen

Apfelpfannkuchen aus dem Ofen


Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 3 Ei(er)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 250 ml Milch
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 5 Äpfel (z.B. Boskoop) oder anderes Obst
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zimt

 

Zubereitung

Den Backofen auf 240°C vorheizen, auch Umluft. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und heiß werden lassen.Mehl, Eier, Salz, Milch und Mineralwasser zu einem Teig verquirlen. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann in 1 cm dicke Spalten schneiden. Zucker und Zimt mischen.

Den Pfannkuchenteig gleichmäßig auf dem Blech verstreichen, die Äpfel drauf verteilen. Zimtzucker über alles streuen und im Ofen auf der mittleren Schiene 10 – 15 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

TIPP: Statt mit Äpfeln kann man den Pfannkuchen auch mit reifen Birnen, Kirschen, Zwetschgen oder Aprikosen zubereiten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.