Erdnuss-Hackbällchen mit Gemüse in Currysauce

Erdnuss-Hackbällchen mit Gemüse in Currysauce


Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Zwiebel(n)
  • 1 Ei(er)
  • 100 g Erdnüsse, gesalzen
  • 1 Becher Brunch Indian Curry
  • n. B. Gemüse nach Wahl, z. B. Kürbis, Champignons, Möhren, Zuckerschoten, …
  • Knoblauch
  • Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 500 ml Wasser

 

Zubereitung

Die Erdnüsse klein hacken. Das Hackfleisch, die fein gewürfelten Zwiebeln, das Ei und die gehackten Erdnüsse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen kleine Bällchen formen.

Die Hackbällchen in etwas Öl rundherum anbraten. Mit 500 ml Wasser ablöschen und bei geringer Wärme 15 Minuten köcheln lassen. Brunch einrühren, das Gemüse hinzugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.