Whisky-Weihnachts-Trüffel

Whisky-Weihnachts-Trüffel


Zutaten:

130 g Butter, sehr weich
130 g Kakao
250 g Puderzucker
etwas Whisky

 

Zubereitung

Alle Zutaten – bis auf den Whisky – mit einer Gabel gut vermischen und verkneten.

Die Whiskymenge vorsichtig dosieren, damit die Masse nicht zu feucht wird! Erstmal nur 1 EL zufügen und die Masse mit einem Löffel glatt rühren. Dann nur einen TL Whisky einrühren und schauen, ob das schon reicht, um eine glatte, cremige Konsistenz der Masse zu erhalten.

Die Masse muss im Kühlschrank gut durchkühlen, bevor man kleine Kugeln daraus formen kann. Wer mag, wälzt die Kugeln in etwas Puderzucker oder Kakao – oder aber in Schokostreuseln.

Die Trüffel sollten nach dem Formen abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie im geheizten Raum recht schnell weich werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.