Makkaroni – Würstchen – Auflauf

Makkaroni – Würstchen – Auflauf


Zutaten

  • 300 g Nudeln (Makkaroni)
  • 50 g Schinkenspeck
  • 1/2 Zwiebel(n)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Dose Tomatenmark
  • 40 g Mehl
  • 1/2 Liter Fleischbrühe
  • 200 ml Milch
  • Paprikapulver
  • 40 g Margarine
  • 4 Bockwurst
  • 125 g Käse (Gouda), in Scheiben geschnittener
  • Salz
  • Fett für die Form

 

Zubereitung

Die Makkaroni in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.Inzwischen den Schinkenspeck würfeln und in der ausgelassenen Margarine anbraten. Zwiebel schälen, würfeln und zugeben. Die Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse hinzudrücken. Beides goldgelb anschwitzen. Nun Mehl und Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Die Fleischbrühe und die Milch angießen, aufkochen lassen und mit Salz und Paprikapulver abschmecken.Eine Auflaufform fetten. Die Makkaroni einfüllen und die Tomatensauce darüber gießen. Die Bockwürstchen der Länge nach halbieren und auf dem Auflauf anrichten. Die Käsescheiben über die Würstchen legen.

Ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C bis 225°C überbacken. Sofort servieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.