Schinkennudeln

Schinkennudeln


Zutaten

  • 250 g Bandnudeln
  • ½ Zwiebel(n), gewürfelt
  • 125 g Schinken, gekochter
  • 1 Eigelb
  • 100 g Sahne
  • ½ EL Öl, zum Braten
  • n. B. Salz und Pfeffer
  • 1 ½ EL Petersilie, frische

 

Zubereitung

 

Petersilie hacken, Sahne mit den Eigelb verquirlen und nach Geschmack salzen und pfeffern. Den Schinken würfeln.
Die Bandnudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
Zwiebeln in wenig Öl im Nudeltopf glasig dünsten, Schinken zugeben und kurz mitbraten. Nudeln wieder zugeben und alles gut vermischen. Die Sahne-Ei-Mischung zugeben, ganz kurz erwärmen, nicht kochen! Die Masse soll nicht stocken!
Vom Herd nehmen und mit der Petersilie bestreuen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.