Monat: Juni 2019

Mango-Mozzarella-Salat

Mango-Mozzarella-Salat

Sommer-Salat mit Mango und Mozzarella Zutaten: 4 EL Olivenöl 1 EL Zitronen-  oder Limettensaft 1 Mango (reif) 2 Mozzarella 4 Stiele Minze 3 Stängel frischen Zitronenthymian Salz und Pfeffer Zubereitung: Schneiden Sie zuerst die Mango und den Mozzarella in Scheiben und legen Sie die Stücke […]

Kokosmilchreis mit marinierten Erdbeeren

Kokosmilchreis mit marinierten Erdbeeren

Zutaten 2 Dosen (à 400 ml)  ungesüßte Kokosmilch  Salz  250 g  Milchreis  4 EL  Zucker  1   Bio-Zitrone  500 g  Erdbeeren  50 g  Kokoschips  Zubereitung Kokosmilch, 200 ml Wasser und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Milchreis und 2 EL Zucker einrühren, nochmals kurz […]

Griechischer Salat

Griechischer Salat

Griechischer Salat – Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 Salatgurke
  • 500 g Tomaten
  • 2 Römersalatherzen
  • 75 g schwarze Oliven ohne Kern
  • 200 g Schafskäse
  • 100 ml Weißwein-Essig
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • nach Belieben griechische Pfefferonen (Peperoni)

Griechischer Salat – Schritt für Schritt:

  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  2. Gurke, Tomaten und Salat putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Schafskäse in Würfel schneiden.
  4. Vinaigrette aus Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker anrühren. Anschließend das Öl runtermischen.
  5. Klein geschnittenes Gemüse und den Schafskäse in einer Salatschüssel miteinander vermengen. Dann die Oliven auf den Salat geben. Wer es besonders würzig mag, gibt zusätzlich 100 g griechische Pfefferonen dazu.
  6. Zum Schluss die Vinaigrette über den Salat träufeln und mit Pfeffer bestreuen. Fertig ist griechischer Salat wie aus der Taverna! Dazu schmeckt Fladenbrot.
Bifteki – zum Selbermachen

Bifteki – zum Selbermachen

Bifteki – Zutaten für 12 Stück 1 mittelgroße Zwiebel 1 Knoblauchzehe 600 g Rinderhackfleisch 1 Ei (Größe M) 1 altbackenes Brötchen (alternativ: 3-4 EL Semmelbrösel) 30 g glatte Petersilie 3-4 Zweige Oregano 1 TL Kreuzkümmel 1 Prise Piment 1 TL Salz ½ TL Pfeffer 3 […]

Zucchini-Nudeln mit Garnelen

Zucchini-Nudeln mit Garnelen

Zutaten: 1 EL Öl 3 EL Butter 400 g Garnelen 4 Knoblauchzehen  Rote Paprikaflocken  100 ml Weißwein 2 EL Zitronensaft 400 g Zucchini  1 EL Petersilie  Salz Pfeffer Zubereitung: Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Garnelen dazugeben und für 2 Minuten braten. Umrühren und […]

Joghurt-Dressing für Salat

Joghurt-Dressing für Salat

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Naturjoghurt, Vollmilch
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL neutrales Öl
  • 1 TL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • evt. 1 TL Zucker
  • frische Kräuter (z.B. Schnittlauch, Dill, Petersilie oder gemischt)

So wird’s gemacht:

  1. Joghurt in ein hohes Gefäß geben und mit Zitronensaft, Öl und Senf vermischen.
  2. Knoblauchzehe abziehen und durch eine Presse zum Joghurt geben.
  3. Das Ganze mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Zucker und Kräutern nach Belieben abschmecken. Bei der Menge der Kräuter können Sie variieren – je nach dem, wie würzig Sie es mögen.
Quinoa Granatapfel Salat

Quinoa Granatapfel Salat

Zutaten: – Quinoa – 1/2 Granatapfel – Kerne daraus – etwas Minze – Salz – 1/2 Zitrone  – 1 Orange Zubereitung: 1. Quinoa zubereiten und abgießen. 2. Die Kerne aus dem Granatapfel entfernen und zum abgekühlten Quinoa geben. 3. Frische Minze, oder Minze aus einem […]

Dattel-Frischkäse-Aufstrich

Zutaten: 125 g Soft-Datteln, entsteint 200 g Schmand 200 g Frischkäse 1 Zehe/n Knoblauch 1 TL Harissa oder scharfer Ajvar 1/2 TL Currypulver 1/2 TL Salz 3 Prisen Pfeffer Zubereitung: Datteln und Knoblauch fein hacken. Schmand und Frischkäse verrühren und mit Harissa, Currypulver, Salz und […]

Vegane Laugenbrötchen

Vegane Laugenbrötchen

Zutaten

Für den Teig

500 g Mehl 405 oder 550
2 TL Zucker
2 TL Salz
250 ml Wasser lauwarm
40 g Pflanzenmargarine flüssig, nicht heiß
1 Pck. Trockenhefe
Für die Lauge
3 EL Natron
1,5 l Wasser

Zum Dekorieren
Salz grobkörnig, oder z.B. Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne

Zubereitung

Die Hefe im warmen Wasser auflösen, Salz und Zucker dazugeben. Die lauwarme, flüssige Margarine unterrühren und mit dem Mehl circa zehn Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
In einem kleinen Topf die Lauge herstellen, indem das Natron langsam im kalten Wasser aufgelöst wird. Lauge erhitzen und zum Sieden bringen (Dunstabzugshaube anmachen oder Fenster öffnen; Küchengeräte aus Holz, Aluminium oder Plastik können durch die Lauge angegriffen werden).

Aus dem Teig nun gleichgroße Kugeln formen. Den Backofen auf 200 °C (Ober-Unter-Hitze) vorheizen. Der Ofen sollte noch nicht ganz vorgeheizt sein, wenn die Teiglinge in den Ofen kommen.

Jeden Teigling eine Minute von allen Seiten in der heißen Lauge sieden, mit einem Schöpflöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Nach Belieben verzieren und über Kreuz einschneiden.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwa 18 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Spargel in Basilikum-Soße

Spargel in Basilikum-Soße

Zutaten: 1 kg Spargel 1/2 Liter Gemüsebrühe 1 Zwiebel(n) 30 gButter 1 Bund Basilikum 50 g Schmand oder Joghurt Salz und Pfeffer Muskat Zucker Limettensaft Zubereitung: Den Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Die Schale 10 Minuten in ½ Liter Brühe kochen. Die Spitzen vom Spargel abschneiden. Die Hälfte der Stangen in […]