Neueste Beiträge

Blumenkohl-Hack-Auflauf

Blumenkohl-Hack-Auflauf

Zutaten 1Blumenkohl (ca. 1,3 kg)  Salz  2Zwiebeln  400 g Möhren  2 EL Öl  600 g gemischtes Hackfleisch  1 EL Tomatenmark  250 ml Gemüsebrühe  Pfeffer  1 Bund Petersilie  2 EL Butter  2 EL Mehl  200 g Schlagsahne  100 g Schafskäse    Zubereitung 1.Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Zwiebeln und Möhren schälen. Beides fein würfeln. Öl in einer […]

Jägerschnitzel-Auflauf mit Champignon-Porree-Rahm

Jägerschnitzel-Auflauf mit Champignon-Porree-Rahm

Zutaten 4 dicke Schweineschnitzel (à 175–200 g)  4 EL Öl  Salz  Pfeffer  300 g Porree (Lauch)  500 g weiße Champignons  50 g geräucherter durchwachsener Speck  gut 1 EL Mehl (ca. 20 g)  350 ml klare Brühe  250 g Schlagsahne  1 TL getrockneter Majoran  frischer Majoran    Zubereitung 1.Schnitzel waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne […]

Champignon Rahmsoße

Champignon Rahmsoße

Zutaten

  • 600 g braune oder weiße Champignons
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 EL Mehl
  • 300 ml Gemüsebrühe (Instant oder selber gemacht)
  • 200 ml Schlagsahne
  • ½ Bund Petersilie

 

Zubereitung

  1. Champignons putzen und je nach Größe halbieren vierteln oder in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, erst die Champignons leicht anbraten, dann die Zwiebeln kurz glasig mitschwitzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlener Muskatnuss würzen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
  3. Brühe und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen und circa 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Die eine Hälfte der Petersilie unterrühren, die andere vorm Servieren drüberstreuen.
Chatschapuri mit 4 Käsesorten

Chatschapuri mit 4 Käsesorten

Rezept Teig : 500 ml Buttermilch 1 TL Salz 1 TL Zucker 1 Pack. Backpulver Ca. 600g Mehl nach und nach zufügen bis ein weicher Teig entsteht, lieber leicht klebrig als mit Mehl vollstopfen damit es schön fluffig auch am nächten tag bleibt. Zugedeckt 30 […]

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu – Zutaten für 6 Personen: 250 g tiefgefrorene Heidelbeeren 100 ml roter Traubensaft 6 EL Zucker 1 EL Speisestärke 1 Msp. gemahlener Zimt 250 g Mascarpone 500 g Magerquark 1 Päckchen Vanillin-Zucker 100 g Schlagsahne 1/2 TL Spekulatiusgewürz abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 36 […]

Honigsüßer Mandarinenpunsch

Honigsüßer Mandarinenpunsch

ZUTATEN

Für 6 Gläser

  • 1 Vanilleschote 
  • 750 ml Mandarinensaft (frisch gepresst oder Flasche) 
  • 600 ml Apfelsaft 
  • 2 Zimtstangen 
  • 2 Sternanis 
  • 3 Nelken 
  • 2 Kardamomkapseln 
  • 2 EL flüssiger Honig 
  • 6 getrocknete Apfelscheiben zum Garnieren 

ZUBEREITUNG

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Mandarinen- und Apfelsaft sowie alle Gewürze samt Vanillemark und -schote in einem Topf auf kleiner Stufe erwärmen, aber nicht kochen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, mit Honig süßen. Durch ein feines Sieb gießen und heiß servieren. Mit Apfelscheiben garnieren.

Herbst-Auflauf

Herbst-Auflauf

Zutaten 800 g Rosenkohl     Salz  1,2 kg Kartoffeln  1  Zwiebel  2  Möhren  2–3 EL Öl  400 g gemischtes Hackfleisch  1 EL Tomatenmark     Pfeffer     Edelsüß-Paprika  1 Prise Zucker  1 Dose(n) (425 ml) stückige Tomaten  300 ml Milch  50 g Butter     geriebene Muskatnuss  75 g geriebener Goudakäse  3 Stiel(e) Petersilie     Fett  Zubereitung 1.Rosenkohl putzen, je nach Größe halbieren, in kochendes Salzwasser geben, aufkochen und ca. 12 Minuten garen. In ein Sieb […]

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße

Zutaten    Salz, Pfeffer  2  Zwiebeln  4  Schweineschnitzel (à 150 g)  3 EL Öl  1 EL Edelsüßpaprika  100 ml Weißwein  150 g Schlagsahne  1 EL Senf    Zubereitung Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung ­garen. Zwiebeln schälen, halbieren, in Streifen schneiden. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig […]

Zucchini-Pfanne

Zucchini-Pfanne

Zutaten

  • 2  kleine Zwiebeln 
  • 1  Knoblauchzehe 
  • 5 EL Sonnenblumenöl 
  • 800 g gemischtes Hackfleisch 
  • 300 ml passierte Tomaten 
  • 1 EL Sojasoße 
  • 2  kleine Zucchini (à ca. 210 g) 
  • 4 Stiel/e Basilikum 
  •    Salz und Pfeffer 
  • 1/2 TL Edelsüß-Paprika 
  • 3 EL Röstzwiebeln 

 

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten. Tomaten und Sojasoße zufügen und unterrühren. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit Zucchini putzen, waschen, trocken reiben und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin von beiden Seiten je 1–2 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen und abtropfen lassen.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein schneiden. Zucchinischeiben zum Hack geben unterrühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und mit Röstzwiebeln und übrigem Basilikum garnieren. Dazu schmeckt Reis.
Tzatziki

Tzatziki

Zutaten 250 g Quark 250 g Joghurt ½ Gurke(n) 2 Zehe/n Knoblauch Salz und Pfeffer evtl. Öl   Zubereitung Den Quark und den Joghurt miteinander verrühren. Salz und Pfeffer beifügen. Die Gurke aufschneiden und mit einem Löffel das Innere raus kratzen (wird nicht gebraucht). Dann […]

Bratapfellikör

Bratapfellikör

Zutaten 1 Stück (à ca. 1,5 cm) Ingwer  1  Vanilleschote  800 ml klarer Apfelsaft     abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Orange  2  Gewürznelken  1  Sternanis  1  Zimtstange  100 g Grümmelkandis  200 ml brauner Rum    Zubereitung Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren. Apfelsaft, Ingwer, Vanilleschote, Orangenschale, Gewürze und Kandis in einem Topf aufkochen und bei schwacher […]

After Eight Likör

After Eight Likör

Zutaten

  • 200 g After Eight
  • 50 g Puderzucker
  • 200 ml Sahne
  • 500 ml Wodka

Zubereitung

After-Eight Täfelchen zerbrechen und zusammen mit der Sahne und dem Puderzucker langsam in einem Topf erwärmen, bis sich alles aufgelöst hat. Ständig Rühren! Den Sud etwas abkühlen lassen und dann den Wodka dazugeben und anschließend in Flaschen abfüllen.