Monat: Juli 2019

Fluffy Buttermilk Pancakes

Fluffy Buttermilk Pancakes

Zutaten: 3 EL Butter 400 ml Buttermilch 2  Ei(er) 250 g Mehl 1 Prise(n) Salz 3 TL Backpulver 50 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker Für die Sauce: 200 g Heidelbeeren (Blaubeeren), Tk oder frisch 25 ml Wasser 2 TL Stärkemehl, leicht gehäuft 50 g Zucker 5 Tropfen Bittermandelaroma  evtl. Puderzucker, zum Bestäuben Außerdem: Fett für die Pfanne […]

Chilled Berry Cocktail

Chilled Berry Cocktail

Zutaten: 2 cl Wermut, (Lillet blanc) 10 cl Limonade, (Schwepes Russian Wild Berry) Eiswürfel, zum Auffüllen  einige Beeren, TK, Himbeeren oder nach Wahl Zubereitung Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe Lillet und Schweppes Russian Wild Berry in ein Weinglas geben […]

Gebackener Ziegenkäse im Speckmantel auf fruchtigem Salat mit Honig-Senf-Vinaigrette

Gebackener Ziegenkäse im Speckmantel auf fruchtigem Salat mit Honig-Senf-Vinaigrette

Zutaten.

125 g Ziegenkäse (Ziegenkäserolle, kein Frischkäse)
4 Scheibe/n Bacon
4 Stiele Rosmarin
100 g Blattsalat, gemischt, gewaschen
Mango(s)
100 g Erdbeeren
3 EL Salatkernmischung
Für das Dressing:
1 EL Mayonnaise (Dijonnaise, Senf-Mayonnaise) oder Salatmayonnaise
1 TL Senf, mittelscharfer
1 TL Honig
2 EL Fruchtsaft (z. B. Apfelsaft)
2 EL Essig, guter (z. B. Himbeeressig)
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Zum Garnieren:
Crema di Balsamico

 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Für das Dressing alle Zutaten, außer dem Öl, in einer Salatschüssel gut miteinander verrühren. Zuletzt das Öl kräftig unterrühren.

Für den Salat die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Erdbeeren in feine Scheibchen schneiden. Die Mango schälen, vom Stein schneiden und in kleine Würfelchen schneiden. Die Kerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Für die Taler den Ziegenkäse in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, je einen kleinen Rosmarinzweig drauflegen, mit einer Scheibe Bacon umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im Backofen auf Grillstufe in ca. 3 Min. knusprig braten.

In der Zwischenzeit die Salatsoße erneut durchrühren, mit dem Salat vermengen und den Salat auf Teller portionieren. Mit Erdbeeren, Mango und Kernen bestreuen und mit Crema di Balsamico verzieren. Zum Schluss je einen Ziegenkäsetaler pro Teller auf den Salat setzen und servieren.

Pro Portion 260 Kcal

Joghurtbombe

Joghurtbombe

Zutaten: 500 g Naturjoghurt 120 g Zucker 1 Pck. Vanillinzucker 2 Becher Schlagsahne 1 Spritzer Zitronensaft Früchte, nach Belieben   Zubereitung Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe Einen Tag vorher Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitrone verrühren. Die Sahne steif […]

Saftiger, veganer Gemüseburger

Saftiger, veganer Gemüseburger

Zutaten: 200 g Grünkernschrot 40 g Sonnenblumenkerne 100 g Haferflocken 3 Zehe/n Knoblauch 4 TL Gemüsebrühepulver 2  Zwiebel(n) 1 TL Salz 2 TL Currypulver 2 EL Tomatenmark 1 Bund Schnittlauch Außerdem: 4  Burgerbrötchen 4  Tomate(n) 3  Essiggurke(n) 2 TL Sweet Chili Sauce 1 TL Ketchup 1 TL Senf   Zubereitung Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. […]

Vegane Chocolate Chip Cookies

Vegane Chocolate Chip Cookies

Zutaten:

20 g Chiasamen
50 ml Wasser
190 g Butter oder Margarine, vegan
200 g Zucker, braun, alternativ Rohrzucker
2 TL Zuckerrübensirup, alternativ Melasse, Ahornsirup oder Agavendicksaft
2 Pck. Vanillezucker
300 g Weizenmehl oder Dinkelmehl, oder gemischt
4 g Natron
 n. B. Salz
200 g Blockschokolade, zartbitter oder Schokotröpfchen

 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Chiasamen und das Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Vegane Butter bzw. Margarine und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig verrühren. Dann die gequollenen Chiasamen, den Zuckerrübensirup und beide Päckchen Vanillezucker dazugeben und weiter rühren. Unter weiterem Rühren jetzt zuerst das Mehl hinzugeben und anschließend Natron sowie Salz. Alternativ – oder falls der Teig zu zäh ist – kann alles auch mit den Händen verknetet werden. Abschließend die Schokotröpfchen bzw. die gehackte Blockschokolade untermischen.

Den nun fertigen Teig mit einem Esslöffel oder Eisportionierer klecksweise im Abstand von etwa 5 – 6 cm auf das Backpapier geben. Die Teigkleckse können – müssen jedoch nicht – mit einem Löffel noch etwas rund geformt und flach gedrückt werden.

Die Cookies bei 180 °C Umluft maximal 15 Minuten backen, da sie sonst zu fest werden.

Käse-Lauch Suppe vegetarisch

Käse-Lauch Suppe vegetarisch

Zutaten: 1 EL Zwiebel, TK Öl zum Braten 50 g Lauch 30 g Lauchzwiebel fügte ich zu 1/4 Paprika, rot 1/4 Paprika, orange 300 ml Gemüsebrühe Salz Pfeffer Paprika, edelsüß 1 EL Schmelzkäse mit Blauschimmelkäse 1 EL 8Kräuter, TK Zubereitung Öl in einem Topf erhitzen. […]

Rosmarinkartoffeln vom Blech

Rosmarinkartoffeln vom Blech

Rosmarinkartoffeln vom Blech – Zutaten für 4 Personen: 1,2 kg mittelgroße neue oder Bio-Kartoffeln 4-5 Zweige Rosmarin 2-3 EL Olivenöl 1-2 EL Meersalz   Rosmarinkartoffeln vom Blech – Schritt für Schritt: Die Kartoffeln, am besten mit Hilfe einer Gemüsebürste, in kaltem Wasser gründlich waschen, dann abtropfen […]

Pfannen-Lasagne

Pfannen-Lasagne

Pfannen-Lasagne – Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zucchini (á 275 g)
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Dosen stückige Tomaten (á 425 g)
  • 100 g Doppelrahm Frischkäse
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 200 g Lasagneplatten
  • 150 g Mini-Mozzarella
  • 200 g geriebener Gouda

 

Pfannen-Lasagne – Schritt 1:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini waschen, trocken reiben, Enden abschneiden, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin unter Wenden ca. 5 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. 

Pfannen-Lasagne – Schritt 2:

2 EL Öl in der gleichen Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin unter Rühren ca. 7 Minuten krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, ca. 3 Minuten mitbraten. Tomaten, Frischkäse und Zucchini dazugeben. Brühe zugießen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. 

Pfannen-Lasagne – Schritt 3:

Lasagneplatten grob zerbrechen und in der Hackfleischmasse verteilen. Zugedeckt ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mozzarella und Gouda auf der Lasagne verteilen und für weitere 5 Minuten zugedeckt köcheln. Vom Herd nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Mit Basilikumblättern garnieren und in der Pfanne servieren.

Grieß – Quark – Auflauf

Grieß – Quark – Auflauf

Zutaten: 1/2 Liter Milch 1 Prise(n) Salz 50 g Butter 150 g Grieß 3  Ei(er), getrennt 100 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 250 g Magerquark 200 g Früchte der Saison   Zubereitung Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 465 kcal Milch und […]